Canicross im Südburgenland

E-_SpeedRunners_Haupt-Dokumente-SPR_Fotos-CC_Bearbeitet_IMG_2758

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Eisenberg lud zu einem Hundelauf und wir nahmen die Gelegenheit wahr ein 10km Training zu absolvieren.

Speedrunners.at waren vertreten durch Petra Bergauer mit ihrem Hund Coffee und Markus Gerstl mit seinem Finn. Beide starteten zusammen und konnten die 10 km herbstlichen Waldlauf gut meistern. Petra’s 1. Platz war Coffee noch immer zu wenig, der wäre gerne gleich nochmals gestartet. Markus und Finn belegten in der Herrenwertung den zweiten Platz. Bei den Zweien ging es beim Lauf gar nicht so sehr um den 1. Platz und den Hauptgewinn einen Hotelgutschein im „Das Eisenberg“, eher konnte man sich zum verdienten 1. Platzierten Grazer Läufer Andreas Fuchs mit seiner Hündin Elli ausrechnen, wie lange denn so eine „Pipipause bei Hund und Herrl“ ausmacht in der Zeitnehmung 😉 was sein muss muss sein !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.