1 4 5 6

Canicross im Südburgenland

E-_SpeedRunners_Haupt-Dokumente-SPR_Fotos-CC_Bearbeitet_IMG_2758

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Eisenberg lud zu einem Hundelauf und wir nahmen die Gelegenheit wahr ein 10km Training zu absolvieren.

Speedrunners.at waren vertreten durch Petra Bergauer mit ihrem Hund Coffee und Markus Gerstl mit seinem Finn. Beide starteten zusammen und konnten die 10 km herbstlichen Waldlauf gut meistern. Petra’s 1. Platz war Coffee noch immer zu wenig, der wäre gerne gleich nochmals gestartet. Markus und Finn belegten in der Herrenwertung den zweiten Platz. Bei den Zweien ging es beim Lauf gar nicht so sehr um den 1. Platz und den Hauptgewinn einen Hotelgutschein im „Das Eisenberg“, eher konnte man sich zum verdienten 1. Platzierten Grazer Läufer Andreas Fuchs mit seiner Hündin Elli ausrechnen, wie lange denn so eine „Pipipause bei Hund und Herrl“ ausmacht in der Zeitnehmung 😉 was sein muss muss sein !

Zughunde Sport Prüfung 2016

Zughunde Sport Prüfung ab 2016 bei den SpeedRunners.at

Diese Prüfung ist NICHT verpflichtend um bei den SpeedRunners.at aufgenommen zu werden oder bei Rennen von uns antreten zu dürfen. Es soll ein reiner Leitfaden sein und wir geben Euch die Möglichkeit einen schriftlichen Beweis mit einer Urkunde für Euer Teamwork mit Eurem Hund in diesem Sport zu erhalten.

Die Grundlegende Idee ist:
Um den Zughunde Sport sicherer zu machen und in die richtige Richtung in Bezug auf Hundeerziehung zu lenken, haben sich die SpeedRunners.at dazu entschlossen einen Prüfungskatalog zu erarbeiten. Der Sinn dahinter ist, dass sich die Hundebesitzer auch im Gehorsam mit ihren Hunden beschäftigen und es bei Rennen zu weniger Unfällen von überdrehten Hunden kommt.
Sicherheit für die Gesundheit von Mensch und Hund steht für uns an erster Stelle.

Prüfungskatalog Zughunde Sport

Die SpeedRunners.at in den slowenischen Wäldern

Canicross und Bikejøring in Slowenien

 

20150927_151119_web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisse:

Petra Bergauer mit Coffee 2. Platz Canicross

Petra Bergauer mit Coffee 11. Platz Bikejøring

Claudia Lehner mit Awi 3. Platz Canicross

 

Bettina Thiel mit Sux 15. Platz Bikejøring

Bettina Thiel mit Lexi 21. Platz Canicross

Sabine Pichler mit Frodo 16. Platz Bikejøring

 

Wolfgang Pinitsch mit Hunter 5. Platz Bikejøring

Wolfgang Pinitsch mit Hunter 11. Platz Canicross

Alen Mrzic mit Lukela 3. Platz in Polar Canicross

Alen Mrzic mit Bibi 5. Platz Canicross
Wir gratulieren allen Teams zu ihren ausgezeichneten Leistungen und freuen uns, dass Österreich so gut im Ausland vertreten ist.

Anmeldung der 1. SpeedOval Meisterschaft ist eröffnet

 

 

Ausschreibung OvalRace

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der Trabrennbahn in Baden findet das erste mal Canicross, Bikejøring und Scooterjøring als Rennen statt.

Die Strecke ist genau 1000m lang und 15m breit.

Starnummern Ausgabe ab 9:00 – 11:30

Start um 13:00

Siegerehrung ca. 15:30

Es wird im Ausscheidungsmodus gestartet. Es starten immer 4 Teilnehmerinnen in jeder Kategorie, die 2 schnellsten Steigen in den nächsten Lauf auf. Es müssen immer zwei Runden bewältigt werden. Bis zum Finale wo dann die 4 besten Sportlerinnen mit ihren Hunden gegeneinander antreten werden.

Wir suchen die schnellsten Teams aus Österreich, jeder schnellste Österreicher bekommt eine spezielle Urkunde.

Die Tagesbestzeit wird mit 100€ belohnt!

Für Zuseherinnen ist diese Strecke natürlich besonders interessant weil von den Tribünen aus die ganze Rennstrecke eingesehen werden kann, die Teams einmal ganz nahe bei Start und Ziel durchkommen und der Start, Ziel bereich mit packenden Zweikämpfen aufwarten wird.

Ebenfalls ist für das leibliche Wohl  gesorgt ein Mittagsmenü um 5,90€ und große Getränke um 2,50€, lädt zum Familien Ausflug ein.

Es wird die Firma Haushund als Aussteller mit einem Stand anwesend sein die Produkte speziell aus dem Zughundesport anbieten und vorführen. Sowie schönes Hundequipment anbieten.

Wir Danken auch unserem Sponsor dem Hundefeinkostladen für seine Unterstützung bei diesem Event.

Das Team SpeedRunners freut sich auf zahlreiche Besucher

 

Anmeldung Formular 

Irondog 2015

SpeedRunners.at haben den Irondog gerockt!
Wir haben Österreich würdig vertreten.

 

IMG_2603Logo_small

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Petra Bergauer 2. im Duathlon Bike
Markus Gerstl 2. im Triathlon Bike
Sabine Djuric 3. im Triathlon Bike
Claudia Lehner 4. im Duathlon Bike
Bettina Thiel 7. im Duathlon Bike
Wolfgang Pinitsch 13. im Triathlon Bike

 
Eine wirklich unglaubliche Leistung von unserem Team!
Vielen Dank an den Veranstalter für diese Veranstaltung es hat auch dieses Jahr wieder echt Spaß gemacht auch wenn das Wasser kühl war so waren wir doch sehr heiß darauf endlich in das Wasser springen zu dürfen! 🙂
Das allerwichtigste ist das es keine Verletzungen in unseren Reihen weder am Hund noch am Mensch gegeben hat
Es wurden wieder viele Kontakte geknüpft und viele liebe neue Menschen persönlich kennen gelernt.
Wir freuen uns alle auf viele weitere Veranstaltungen mit unseren Hunden „smile“-Emoticon
Ich bin begeistert von unserem Team und dem unglaublichen Teamergebniss.
Unser Team war zwar Krankheitsbedingt kleiner als sonst aber wir hoffen die anderen sind nächstes mal mit dabei.

Es wird auf jedenfall ein nächstes mal geben!

 

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Zeitnehmungs Anlage und alles was noch dazugehört ist in Vorbereitung.

Schon wieder hat mich ein Strecke für ein kleines Canicross Rennen angesprungen, es gibt so viele Möglichkeiten im Wienerwald,

schöne Strecken die auch anspruchsvolle Passagen beinhalten und Spaß machen mit seinem Hund um die Ecken zu heizen 🙂

Es liegt ein bewegtes Jahr 2015 hinter uns und es wird ein noch bewegteres Jahr 2016!

Wohin wird uns unser Weg führen und wieviele Rennen sind kommendes Jahr möglich?

Wir werden uns eindeutig mehr auf Canicross konzentrieren auch wenn Bikejøring und Scooterjøring viel Spaß macht.

Mit einigen sehr interessierten Sponsoren sind wir ebenfalls im Gespräch damit wir unseren Startern eine gute Organisation und Versorgung bieten können 🙂

Aber jetzt steht einmal kommende Woche der Irondog am Programm dort werden die SpeedRunners mit Ihren Hunden viel Spaß haben!

Vielen Dank an den Verein Racedogs das wir dieses schöne Rennen geniessen dürfen.

 

Workshop für Zughundesport im Herzen Wiens

Da wir viele Anfragen wegen eines Kurses in ruhiger Atmosphäre zum Zusammensitzen haben.

Nach dem Erfolgreichen ersten Workshop an dem 14 Hundebesitzer teilnahmen kommt jetzt die zweite Auflage,

fokusierter und auf das wichtigste komprimiert um sicher und schnell in diesen Sport mit seinem Hund einzusteigen.

Diese Sportart macht aus Eurem Hund und Euch ein starkes Team das noch stärker zusammenwächst und gemeinsam seine Fitness steigert.

Das Heustadlwasser bietet perfekte Trainingsbedingungen, so ist es doch am 16.01.2015 wieder Austragungsort der einzigen Sport Zughundeveranstaltung im Herzen Wiens, die von Eurem Kursleiter Markus Gerstl zum zweiten mal organisiert wird.

Lerne von den erfahrensten und schnellsten Canicross Teams Österreichs wie Canicross, Bikejøring sowie Scooterjøring richtig und sicher ausgeübt wird.

Wir freuen uns wieder auf viele neue Gesichter

Euer Markus

Ausschreibung new big

Sled Dog Long Distance Seminar in Poysbrunn

Am 29.08. waren ein paar der SpeedRunners in der Gemeinde Poysbrunn um Karsten Grönas bei seinem Vortrag zuzuhören. Karsten ist einer der bedeutendsten Musher die besonders Langstrecken Rennen mit ihren nordischen Hunden fahren.

Er hat einige seiner Tricks bis hin zu seinem Zuchtauswahlverfahren preisgegeben.

Diese Art ist eine Lebenseinstellung und lebt und stirbt mit den Helfern, denn alleine kann keiner dies mit so vielen Hunden durchführen.

Unser Einzelhundesport ist nicht so aufwendig was Zeit und Geld betrifft, aber es ist bei uns auch nur als Sport gedacht der allen beteiligten Spaß und Fitness bringen soll.

Aber es ist sehr Interessant so etwas zu hören und sich mit anderen auszutauschen 🙂

1 4 5 6