SpeedRunners.at Canicross Training und Beratung Salzburg

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 07/07/2018
5:00 pm - 6:30 pm

Veranstaltungsort
Das Alpenhaus Kaprun

Kategorien


Wie angekündigt kommen wir nach Salzburg mit unseren Trainings, Beratungen und Leihmaterial zum Testen für Canicross, von Non-Stop.
 
In der Salzach können sich die Hunde immer wieder abkühlen, es gibt viele Pausen für Hund und Mensch und vergesst bitte nicht genug Wasser für die Hunde mitzunehmen.
 
 
 
Trainingsort:
Schlossstraße 2
5710 Kaprun/Zell am See
Salzburg
 
 
 
 
Ablauf:
 
17:00 Treffen und Materialanprobe
 
17:30 Kurzes Aufwärmen und Einweisung
 
17:45 Start an der Salzach entlang
 
18:30 Nachbesprechung
 
Auch Läufer ohne Hund sind natürlich wie immer herzlich Willkommen! 🙂
 
 
 
Dies ist eines der vielen kostenlosen Trainings der SpeedRunners.at. Alle unsere Trainings, Workshops und Rennen findet ihr auch auf unserer Homepage unter www.canicross-coach.com -> Veranstaltungen
 
Das Team SpeedRunners.at freut sich auf euch!
 
Alle öffentlichen Veranstaltungen, auch die kostenlosen Trainings der SpeedRunners.at verlangen einen vollständigen Tollwut-Impfschutz der mindestens 30 Tage alt sein muss um einen Impfschutz zu gewährleisten.
Daher brauchen wir von Euch für Trainings die Impfpässe in Kopie per Email an vetcheck@canicross-coach.com damit Euer Hund in der SpeedRunners.at Datenbank registriert ist. Bitte in der Mail auch immer die Daten des Sportlers (Name, Adresse, Telefonnummer – auch mehrere Personen sind möglich) der zum Hund gehört anführen da dieser nicht zwingend auch der Hundehalter ist.
Sobald der Hund bei uns erfasst ist müsst Ihr bei den nächsten Trainings oder auch Rennen den Hund nicht nochmals registrieren und der Impfschutz ist für das Veterinäramt in Wien und ganz Österreich transparent. Bitte achtet jedoch darauf dass Ihr uns auch unaufgefordert eine neue Kopie des Impfpasses schickt, wenn die Tollwut-Impfung aufgefrischt wird
 
Maulkörbe sind erlaubt, müssen aber mindestens doppelt so tief wie der Fang des Hundes sein. Alle Hunde sind ausnahmslos während des ganzen Trainings an der Leine zu führen, überall gilt diese Leinenpflicht, nur in dafür gekennzeichneten Bereichen (Hundezone) ist keine Leinenpflicht.
 
Für generelle Fragen zu unseren Veranstaltungen oder den einzelnen Sportarten steht euch Markus Gerstl per E-Mail unter wien@canicross-coach.com gerne persönlich zur Verfügung.