Riederberg-Doghike

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 06/06/2015
Ganztägig

Veranstaltungsort
Riederberg

Kategorien Keine Kategorien


Riederberg Doghike
  Samstag, 6. Juni 2015 bis Samstag, 6. Juni 2015
 

Doghike ca. 40km Tour ca. 20km Happy Family-Dog ca. 6km

Organisation: Astrid Mascherbauer & Irina Seiberl, ÖRV Am Riederberg für Dogtrekking & More Sportunion Kontakt: mail@oerv-amriederberg.at Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ort: ÖRV Am Riederberg, An der B1, 3003 Gablitz (Anfahrtsbeschreibung siehe Webseite: www.oerv-amriederberg.at – unter Kontakt)   Zeitplan:

  • 6:30 Meldung Doghike
  • 7:15 Trekker-Besprechung Doghike
  • 7:30 Start Doghike
  • 7:45 Trekker-Besprechung Tour
  • 8:00 Start Tour
  • 8:30 Besprechung Happy Family Dog
  • 9:00 Start Happy Family Dog

Pflichtausrüstung für DH:

  • Stirnlampe und Ersatzbatterien
  • Handy
  • Mindestens 1 Liter Wasser pro Mensch und Hund
  • Verpflegung für Mensch und Hund
  • Hundeschüssel (Faltnapf)
  • Wanderkarte des Gebietes (bekommt ihr bei der Trekkerbesprechung)
  • Kompaß
  • Erste Hilfe-Set für Mensch und Tier (mind. 1 Mullbinde, 1 elastische Binde, 5 Pflaster, 1 Alu-Rettungsdecke, 2 Booties pro Hund oder anderen tauglichen Pfotenschutz, Krallenschere oder Superkleber, Desinfektionsmittel)

Pflichtausrüstung Tour:

  • Handy
  • Mindestens 1 Liter Wasser pro Mensch und Hund
  • Hundeschüssel (Faltnapf)
  • Wanderkarte des Gebietes (bekommt ihr bei der Trekkerbesprechung)
  • Kompaß
  • Erste Hilfe-Set für Mensch und Tier (mind. 1 Mullbinde, 1 elastische Binde, 5 Pflaster, 1 Alu-Rettungsdecke, 2 Booties pro Hund oder anderen tauglichen Pfotenschutz, Krallenschere oder Superkleber, Desinfektionsmittel)

Die Pflichtausrüstung dient eurer eigenen Sicherheit und kann vor dem Start, auf der Strecke oder im Ziel überprüft werden.   Empfohlene Ausrüstung:

  • Versicherung für Hund (Haftpflicht) und Mensch (Unfall)
  • Bei ausländischen Teilnehmern, Nachweis einer Krankenversicherung
  • Unterlagsmatte
  • Biwaksack oder Schlafsack
  • Festes Schuhwerk und/oder gute Trailrunning-Schuhe sowie
  • Ersatzkleidung
  • Regenschutz, Haube und Handschuhe

Wer sich Ausrüstungsgegenstände (Zuggeschirr, Leine, Hüftgurt…) ausborgen möchte meldet sich bitte per mail bei mail@oerv-amriederberg.at Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Tierärztliche Vorgaben: Ein aufrechter Impfschutz gegen Tollwut muss beim Eintreffen nachgewiesen werden. (dreijähre Impfstoffe oder bestehende Impftiter werden akzeptiert)   Tierarzt: …ist vor Ort, Mag. Karin Schreiner

 Anmeldung:

  1. Voranmelden mittels Formular: http://www.dogtrekking.at/joom2/beitraege/sonstige-veranstaltungen/anmeldung-zum-riederberg-doghike
  2. Und durch Einzahlen der regulären Startgebühr bis zum 31.05.2015 (Eingangsdatum auf unserem Vereinskonto) aktivieren. Danach und vor Ort: höhere Startgebühr!
  3. Beim Start ist nur mehr eure Anwesenheit bekanntzugeben, der Impfpass des Hundes vorzulegen und die Startererklärung zu unterschreiben.

  Startgebühr: Bitte rechtzeitig bis zum 31.05.2015 (Eingangsdatum am Vereinskonto) zur Aktivierung der Voranmeldung auf das Vereinskonto von ÖRV Am Riederberg einzahlen:

  • 20,- pro Team (Mensch + Hund/ beim Family-Hike pro Familie (Vater, Mutter + Kinder + Hund)
  • 15,- für Mitglieder von Dogtrekking & More Sportunion & ÖRV Am Riederberg
  • 10,- für Teambegleiter (Teilnehmer ohne Hund die ein Mensch/Hund-Team begleiten)
  • 10,- für Dogfriends (Teilnehmer ohne Hund)
  • 25,- Nachnenngebühr (nach dem 31.05.2015 und vor Ort)

Bankverbindung: Name: ÖRV Am Riederberg, Kontonummer: 50140076333, BLZ: 12000, Bank Austria, IBAN: AT45 1200 0501 4007 6333, BIC: BKAUATWW Die Startgebühr beinhaltet Wanderkarte, Zeitnehmung und Urkunde, Startersackerl, Streckenbetreuung, Abholteam und Organisation.   Anmerkungen des Veranstalters:

  • Die Teilnahme erfolgt auf Einladung durch die Vereine „Dogtrekking & More Sportunion“ & ÖRV Am Riederberg und ist ab dem vollendeten 14. Lebensjahr möglich. Bis zum 18. Lebensjahr ist die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten notwendig. Die Anmeldung wird erst mit der Einzahlung der Startgebühr gültig.
  • -Die Teilnahme ist mit einem oder zwei Hunden jeder beliebigen Rasse und einem Mindestalter von 18 Monaten erlaubt (für die Tour 12 Monate), solange das Tier/die Tiere den physischen und psychischen Anforderungen der Veranstaltung entsprechen.
  • -Während der gesamten Veranstaltung gilt absolute Leinenpflicht (keine Ausrolleinen!), am Trail ist ein Brustgeschirr für den Hund und eine Zugleine mit Ruckdämpfer erforderlich. Diese kann gegen eine geringe Gebühr vor dem Start bei Arnold Fichtinger von Manmat Österreich für die Dauer der Veranstaltung ausgeliehen werden. Falls benötigt, bitte bei der Anmeldung angeben!
  • -Die Distanzen können gehend oder Laufend zurückgelegt werden.
  • -DIE TEILNAHME ERFOLGT AUF EIGENE GEFAHR.
  • -Jeder Teilnehmer haftet für von ihm oder seinem Hund verursachte Schäden.
  • -Die Teilnehmer müssen mindestens zu zweit und maximal zu viert unterwegs sein.
  • -Verpflegung kann/darf unterwegs nachgekauft werden. 
  • Bei dieser Veranstaltung gilt das österreichische Dogtrekking/Doghiking-Reglement, nachzulesen auf: http.//www.dogtrekking.at/joom2/dogtrekking-and-more/dogtrekking-doghiking/2013-01-18-23-08-34 

Allgemeine Teinahmebedingungen: Mit der Teilnahme erkennen sie den Haftungsausschluss der Veranstalter für Schäden jeder Art an. Sie stimmen auch der vergütungsfreien Nutzung der in der Anmeldung genannten Daten, der im Zusammenhang mit der Teilnahme gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, DVDs etc. zu. Alle geforderten Anmeldeinformationen müssen wahrheitsgemäß angegeben und mit dem Ausfüllen des Teilnahmeformulars anerkennen sie die Teilnahmebedingungen sowie das Reglement. Selbst wenn sie das Reglement nicht gelesen haben akzeptieren sie dies bei der Teilnahme. Bei Teilnahme am Wettbewerb behalten sie selbst die volle Verantwortung für ihre eigene und die Gesundheit ihres Hundes. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Wir behalten uns jedoch vor, die Veranstaltung aus Sicherheitsgründen (z.B. Unwetterwarnung) abzusagen oder die Strecken den Verhältnissen anzupassen (z. B. Verkürzung bei heißem Wetter) Auf euer Kommen freut sich das Team vom ÖRV Am Riederberg und Dogtrekking & More Sportunion!