Angerberg Skijøring

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 31/01/2016 - 01/02/2016
Ganztägig

Veranstaltungsort
Angerberg

Kategorien Keine Kategorien


Kategorien:
SPRINT: Skijöring 1 u 2 Hunde, Pulka, D, C, B, A, O

Reglement: Es wird nach WSA Reglement gefahren. Ansonst gilt:
„Gemeinsam fahren, getrennt werten“.

Die Wertung ÖM:
Zur Wertung für die ÖM werden die Rennen Maria Alm und Angerberg (31.1 bis 1.2.2015) herangezogen.
Ein Titel wird ausgefahren, wenn in der jeweiligen Kategorie, am ersten Tag mindestens drei Starter ins Rennen gehen.

Die ÖM besteht aus je zwei Wertungsläufen, die in den Rennorten Maria Alm und Angerberg (31.01./01.02.2015) ausgetragen werden.
Qualifikationskriterium Sprint FISTC/WSA: Ergebnis der Österreichischen Meisterschaft (Maria Alm/Angerberg) Durchschnitt der besten 3 Österreicher + 20%
Sind in einer Kategorie weniger als 3 Österreicher am Start, so sind diese automatisch qualifiziert, wenn sie beide Rennen erfolgreich absolvieren. Qualifiziert für die FISTC WM 2015, sind auch all jene die bei der WM 2013 in Neukirchen einen Podestplatz erreicht haben. Es gilt die Kategorie, in der die Medaille
erreicht wurde , auch hier ist downgrading möglich. Qualifikationskriterium Mitteldistanz FISTC/WSA:
Erfolgreiche Absolvierung eines MD Rennens im Zeitraum Jän. 2014 bis Feb. 2015
Qualifiziert für die FISTC MD/EM 2015, sind all jene die bei der MD/EM 2013 in Innerkrems einen Podestplatz erreicht haben.

Jeder Musher muss sich in der Kategorie qualifizieren, in der letztendlich bei der WM/EM Sprint/MD,  starten wird.

Ein Wechsel in eine größere Kategorie (upgrading), als in der man sich qualifiziert hat ist nicht, in eine kleinere (downgrading), schon möglich.

In die Wertung für die österreichische  Meisterschaft und zur Qualifikation für die FISTC/WSA, WM und EM werden nur Musher, deren Hunde folgende Kriterien erfüllen, aufgenommen:

FCI Papiere, Chip, EU-Heimtierpass mit allen erforderlichen Impfungen, Nachweis einer Haftpflichtversicherung, bitte unbedingt ausgefüllte Chiplisten mitbringen.

Auch für Hunde die in der Kategorie 3 (offen für alle Hunde) oder am Wettkampf nicht teilnehmen, gelten dieselben Bestimmungen bezüglich Impfungen und Versicherung.
Die im Bewerb eingesetzten Hunde müssen ein Mindestalter, Sprint von 15 Monate haben. Jeder Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass er auf eigene Gefahr und Risiko an der Veranstaltung teilnimmt und keine Regressforderung an den Veranstalter und den ausrichtenden Verein stellt.
Streckenlänge: Sprint ca. 8, 12,15 und 18 Kilometer,
Startgebühr: RSSC Mitglieder € 35,- Familienstart (Bis 3 Pers.) € 50,-
Nichtmitglieder € 45,- Familienstart (bis 3 Pers.) € 60,-
Mehrfachstart je Kategorie € 15,-
In der Startgebühr ist  je ein Essen für den Musher und Doghandler inkludiert.

Stromanschlussmöglichkeit ist keine vorhanden. Bitte beachtet unbedingt, bei Gebrauch von Aggregaten die Nachtruhe zwischen  22.00 und  7.00 Uhr