Kojan Trophy 2019 (CC, BJ, Scj)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 02/11/2019 - 03/11/2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Erlebnishof Kojan

Kategorien


Nach der erfolgreichen Premiere der Kojan-Trophy im Jahr 2018 freuen sich der RSSC und der LHSA, auch 2019 die Kojan-Trophy am 02./03.11. wieder bei Horst und  Ingrid MAAS veranstalten zu dürfen. Somit hat jeder die Möglichkeit, auf den beinahe schon legendären Trails des Old Musher Race zu starten. Der idyllisch gelegene Kojan-Hof von Familie Maas liegt in der Tschechischen Republik unweit der Grenze zu Niederösterreich und ist von Wien und Linz,aber auch aus dem Raum Passau in weniger als 2 Stunden gut erreichbar. Die Teilnehmerzahl ist limitiert auf 100 Starter.

Termin: 02.-03. November 2019

Veranstalter: RSSC-Austria / LHS-Austria

Rennleitung: Ing. Arnold Petutschnig, Ing. Oliver Mandl, Ing. Thomas Szendi

In der Woche vor der Kojan Trophy von 28.10. bis 01.11. gibt es die Möglichkeit zum Training.

Klassen:

Canicross Damen / Herren: Junior 2001-2004 / Senior 1980-2000 / Master 0-1979 (1-Hund)
Bikejøring Damen / Herren: Junior 2001-2004 / Senior 1980-2000 / Master 0-1979 (1-Hund)
Scooterjøring 1-Hund Damen / Herren
Scooterjøring 2-Hunde Offen / Reinrassige Schlittenhunde
4-Hunde Offen / Reinrassige Schlittenhunde
6-Hunde Offen / Reinrassige Schlittenhunde
8-Hunde Offen / Reinrassige Schlittenhunde (8-Hunde nur wenn mindestens 5 Starter am 1. Tag, sonst Start in 6-Hunde)
Happy Dog ohne Wertung jedoch mit Zeit

Rennregeln:

alle 1-Hunde Kategorien: CBA-Rennreglement
Carts, Scooter 2-Hunde: IFSS-Regelwerk
Tierschutzordnung: Tierschutzordnung der ARGE TschO

  • Startgebühr: € 55.- (RSSC-/LHSA-Mitglieder € 40,-)
  • jeder zusätzliche Start €40,- (RSSC-/LHSA-Mitglieder € 30,-)

Die Startgebühr muss bis zum Nennschluss am angegebenen Konto eingelangt sein, da sonst keine Aufnahme in die Startliste erfolgt.
Ummeldungen vor Ort:  €20,- pro Ummeldung!
Mehrfachstart in ein- und derselben Kategorie ist nicht möglich.

Reinrassige Wertung nur mit FCI-Papieren.

Helm und Handschuhpflicht in allen Klassen außer Canicross, Brillen empfohlen.

Für alle mitgebrachten Hunde Chip, EU-Heimtierpass mit allen erforderlichen Impfungen, Nachweis einer Haftpflichtversicherung notwendig. Chipliste ausgefüllt zur Startnummernausgabe mitbringen (alle mitgebrachten Hunde eintragen).

Jeder Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass er auf eigene Gefahr und Risiko an der Veranstaltung teilnimmt und keine Regressforderung an den Veranstalter bzw. den ausrichtenden Vereinen stellt, desweiteren akzeptiert er die oben angeführte Rennregeln des CBA, der IFFS sowie die TschO.

Startnummernausgabe:        ab ca. 19:00 Uhr Freitag

Start Samstag:                       ab 09:00 Uhr

Musherabend:                        Samstag, 10.11.2018 ab 19:00 Uhr

Start Sonntag:                        ca. 09:00 Uhr

Siegerehrung:                         ca. 1,5 Stunde nach der letzten Zielankunft

Anmeldung:                            geöffnet

Nennschluss: 27.10.2019  24:00 Uhr

Die Anmeldung ist nur gültig wenn das Startgeld überwiesen ist (spätestens 29.10.2019 24:00 Uhr)

In der Startgebühr ist  je ein Essen & Getränk für den Teilnehmer inkludiert.
Stromanschlussmöglichkeit ist vorhanden und muss separat mit Fam. Maas vereinbart und abgerechnet werden (€10,-/Tag)
Der Gebrauch von Aggregaten ist ausnahmslos verboten!

Haftungsausschluss:

Die allgemeinen Teilnahmebedingungen erkennt jede/r TeilnehmerIn mit der Anmeldung an. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Organisationsgebühr bzw. Gutschrift bei Nichtantritt. Mit der Anmeldung erklärt sich der/die TeilnehmerIn einverstanden, dass der Name in der Teilnehmer- und Ergebnisliste veröffentlicht wird. Der/die TeilnehmerIn willigt ein, dass die gespeicherten personenbezogenen Daten an einen kommerziellen Dritten zu Zwecken der Zeitnehmung weitergegeben werden. Die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews der TeilnehmerInnen in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen können vom Veranstalter ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Bei Anmeldung durch eine dritte Person versichert die anmeldende Person das hierfür Einverständnis des Sportlers eingeholt zu haben. Vom Veranstalter wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Dies gilt auch für abhanden gekommene Wertsachen, Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Mit ihrer Anmeldung und dem Empfang der Startunterlagen erklärt der/die TeilnehmerIn verbindlich, dass gegen ihre Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung willigt der Teilnehmer in die Veröffentlichung seiner Bildnisse ein. Die Einwilligung schließt alle Veröffentlichungen in Medien und Präsentationen des Veranstalters ausdrücklich ein. Für die Bewerbe gelten sämtliche gesetzlichen Bestimmungen zur Hundehaltung, des weiteren akzeptiert jeder Teilnehmer die oben angeführten Rennregeln des CBA, der IFFS sowie die TschO.

Der Teilnehmer bestätigt diesen Haftungsausschluss mit Begleichung des Nenngeldes.

28.10. bis 01.11.2019 Trainingsmöglichkeit am Kojanhof

Zwischen dem Old Musher Race und der Kojan Trophy bietet Euch Fam. Maas die Möglichkeit, auf ihrem Stakeout Gelände stehen zu bleiben und zu trainieren.
Anmeldung erfolgt per email an Familie Maas direkt: horst.maas[a]gmx.at
Familie Maas bietet auch Zimmer und Apartements an, die ebenfalls per email reserviert werden können.

Am Mittwoch bzw. nach Voranmeldung könnt Ihr beim nahegelegenen Wirt (selbst ein Musher) in der Ortschaft Bor am Abend essen gehen.
Der Kojanhof liegt in einer Gegend mit sehr vielen bewirtschafteten Teichen, in dem nahe gelegenen Städtchen Trebon gibt es ein hervorragendes Fischlokal, das wir Euch wärmstens empfehlen können.

Ort Erlebnishof Kojan
Salmanovice 30
Borovany
37312